Über uns

".....Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlosen Meer."            (Antoine de Saint-Exupery)

     S. Fraedrich
 

staatlich anerkannte Logopädin
diplomierte Legasthenie/LRS-Trainerin
Zertifizierte PISA-Lerntrainerin
 examinierte Krankenschwester
Dozentin und Supervisorin
für neurologische Erkrankungen (Schlaganfall, Parkinson, Schluckstörungen...), Trachealkanülenmanagment, Kindersprache, Stimme und Legasthenie/LRS an der Schule für Logopädie in Dortmund
im Prüfungsausschuss für angehende Logopäden
an der Schule für Logopädie in Dortmund

Behandlungsschwerpunkte:
Erwachsene: Aphasie (Sprachstörungen nach Schlaganfall), Dysphagie (Schluckstörungen), Trachealkanülenmanagment 
(bei Wachkoma-Patienten/IntensivpflegeBeatmung)
Kindersprache:
a) Konzept nach Barbara Zollinger für Kinder ab 2 Jahren
b) Für Kinder/Vorschulkinder/Schulkinder bei auditiver Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
Eine Nichtbehandlung kann zu einer Lese-Rechtschreibschwäche führen!
c) Trachealkanülenmanagment bei Kindern und Jugendlichen
(Wachkoma/Intensivpflege/Beatmung)
Legasthenie/LRS
Myofunktionelle Therapie
Stimmstörungen organisch und funktionell


 Unser Team setzt sich zusammen aus

Logopäden
Dipl. Sprachheilpädagogen 

So ergänzt sich unser Team durch unterschiedliche Ausbildungsrichtungen. Darüber hinaus basiert das Konzept auf der Idee, das Praxisteam aus Mitarbeitern mit verschiedenen Schwerpunkten zusammenzusetzen. D.h. wir haben die Therapiebereiche unter den Mitarbeitern nach Spezialgebieten aufgeteilt wie:

Neurologischbedingte Sprach- und Sprechstörungen sowie Schlucktstörungen
Stimmstörungen bei Erwachsenen und Kindern
Sprachentwicklungsstörungen und Artikulationsstörungen bei Kindern
Redeflusstörungen
Myofunktionelle Störungen
Lese-Rechtschreibstörungen


 

 

 


 






powered by ViTEX-Web